Jahreshauptversammlung 2021

Nachdem coronabedingt die letztjährige sowie die diesjährige Jahreshauptversammlung nicht in gewohnter Form stattfinden konnten, fand am 23. 07.2021 eine zusammengefasste JHV in der „Coronaversion“ statt. Dabei wurde genau darauf geachtet, alle zu dem Zeitpunkt geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Als Gäste konnten wir als Vertreter der Gemeinde Gauting die 1. Bürgermeisterin, Frau Dr. Kössinger, den Ordnungsamtsleiter, Herrn Dr. Groth sowie die Gemeinderäte Herrn Höppner, Herrn Elsnitz und Herrn Eck begrüßen. Als Vertreter der Kreisbrandispektion Starnberg war unser Kreisbrandmeister Klaus Ringhoff anwesend. Die Feuerwehr Gauting war durch den Kommandanten, Stefan Klaußner, und Martin Strasser vertreten.

Nach dem Grußwort und Bericht unseres 1. Vorstandes, Christian Ruhdorfer folgten die Berichte des Schriftführers, Andreas Weyand und des Kassenwartes, Ludwig Groß.

Im Anschluss blickte unser 1. Kommandant, Andreas Eichenseher, mit uns zurück auf die vergangenen Jahre. Besonders lobte er die Jugendarbeit durch Martin Ruhdorfer und sein Team sowie die Atemschutz-Ausbildung durch Florian Stoll. Er hob als besonderen Einsatz den Dachstuhlbrand in einem Buchendorfer Wohnhaus im vergangenen Jahr hervor, bei dem alle eingesetzten Kräfte vorbildlich zusammengearbeitet hatten. Auch blickte er zurück auf seine nun mehr 18 Jahre als erster Kommandant der Buchendorfer Feuerwehr. Er dankte dem zweiten Kommandanten Florian Stoll für seine stete Unterstützung und lobte seine Wehr als fitte und schlagkräftige Einsatztruppe.

Nachdem die zahlreich anwesenden Mitglieder die Vorstandschaft entlastet hatten, folgten neben diversen Beförderungen auch die Ehrungen der Mitglieder Moritz Limmer, Fabio De Vincenzo und Maximilian Albrecht für 10 Jahre, Florian Stoll für 20 Jahre und Reiner von Raesfeld für 40 Jahre Mitgliedschaft.

Wie Andreas Eichenseher in seinem Bericht schon mitgeteilt hatte, stellte er das Amt des 1. Kommandanten zur Verfügung. In den darauf folgenden Neuwahlen wurde der bisherige 2. Kommandant, Florian Stoll, zum zukünftigen Buchendorf 1 gewählt. Andreas Eichenseher bleibt der Führung unserer Wehr jedoch als neuer 2. Kommandant erhalten. Beide nahmen die Wahl gerne an und blicken motiviert in die Zukunft.

Auch der Vorstand des Feuerwehrvereins wurde teilweise neu gewählt. Christian Ruhdorfer und Wolfgang Gundacker wurden in ihren Ämtern als 1. und 2. Vorstand bestätigt. Auf Andreas Weyand folgt als neue Schriftführerin Nicole Weyand, neuer Mannschaftssprecher ist Florian Burget. Nach über 40 Jahren als Kassier gab Ludwig Groß sein Amt unter Standing Ovations an Jürgen Stangl ab.

Die Ansprachen der 1. Bürgermeisterin, des Kreisbrandmeisters und des Kommandanten der FF Gauting wurden jeweils sehr postiv aufgenommen und mit Applaus gewürdigt.

Nachdem es keine weiteren Anträge gab, konnte der Abend bei Wurstsemmeln und Getränken vor dem Feuerwehrhaus bei guten Gesprächen ausklingen. Auch wenn dies ebenfalls unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln geschehen musste, war es doch für alle Anwesenden ein interessanter, fröhlicher und vielleicht auch etwas emotionaler Abend.